Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

Essen für 2

 

Zu keinem anderen Zeitpunkt ist die Ernährung so wichtig wie in Schwangerschaft und Stillzeit. Deswegen wird in diesem Kurs eine ausgewogene Ernährung vorgestellt, in der alle wichtigen Nährstoffe enthalten sind – für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes und für Kraft und Energie für Sie.


Sie bekommen leicht umsetzbare Alltagstipps und es werden alle Fragen zu kritischen Lebensmitteln und Genussmitteln geklärt.


Sie erhalten Ernährungsempfehlungen bei leichten Schwangerschaftsbeschwerden und Praxistipps für die Stillzeit.

 

Des Weiteren wird Ihnen Hilfreiches für die Schwangerschaft und die Stillzeit zur Allergieprävention mit auf den Weg gegeben.
Sie erhalten ein Skript mit den wichtigen Informationen, außerdem ist genügend Zeit eingeplant um Ihre individuellen Fragen zu klären.


Ihr Kind isst gesund und Sie auch!

 

Referentin:

Lotte Schöpf, Gesundheitstrainerin Ernährung, Dipl. Biologin

 

» Kursanmeldung online


 

Kursanmeldung Online

Weitere Infos

Unsere Informationsabende finden an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Keine Anmeldung erforderlich.

--------------------------------------------------

KURZFRISTIG FREIE KURSPLÄTZE

am 04.08.2017:

Still-Vorbereitungskurs

Freitag, 18:00-21:00 Uhr, 1x

ab 12.08.2017:

Säuglingspflege

samstags, 10:00-12:00 Uhr, 2x

ab 15.08.2017:

Yoga für Schwangere

dienstags, 18:00-19:15 Uhr, 8x

--------------------------------------------------

NEUE KURSANGEBOTE


seit 19.06.2017:

Ernährung in Schwangeschaft und Stillzeit

montags, 18:00-20:00 Uhr, 1x

seit 23.06.2017:

HypnoBirthing

freitags, 18:30-21:30 Uhr, 4x

ab 24.09.2017:

Beckenbodenworkshop

sonntags, 17:30-20:30 Uhr, 1x

--------------------------------------------------

KUNSTAUSSTELLUNG

aktuell:

Manuela Siedenschnur

--------------------------------------------------

GESUCHT

Freundliche und engagierte ehrenamtliche Betreuerinnen für Kurse mit Mutter und Kind

--------------------------------------------------

DOWNLOADS

Anamnesebögen, Mitgliedsantrag, Flohmarktinfos und vieles mehr...

--------------------------------------------------

Landkarte der Unterversorgung

Auch Sie haben keine Hebamme gefunden? Dann melden Sie Ihren persönlichen Hebammenmangel auf unserer Landkarte der Unterversorgung! So helfen Sie uns dabei, erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss.

Unterversorgung eintragen